Kategorien

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Mehr über...

Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 06.2014)


1. Geltungsbereich
Nachstehende Bedingungen gelten für alle Angebote, Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen, sofern sie nicht mit unserer ausdrücklichen Zustimmung abgeändert werden. Sie gelten spätestens mit Entgegennahme einer Teillieferung als vereinbart. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers werden auch dann nicht verpflichtend, wenn wir ihnen nicht nochmals widersprechen. Lizenzbedingungen für das Bildmaterial unserer Bildagentur und zum anderen für unsere Softwareprodukte werden separat aufgeführt und können auch im speziellen Fall bei uns angefordert werden. Beim Bezug von Software erklärt sich der Käufer mit den Bedingungen des anliegenden und immer mitgelieferten Lizenzvertrages einverstanden. Für mitgelieferte, nicht von GreenX Engineering - Jens Tischer selbst hergestellte Software gelten die Bestimmungen des jeweiligen Lizenzvertrages. Diese sind dem jeweiligen Produkt beigefügt. Der Kunde erklärt ausdrücklich, diese anzuerkennen. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzlich Regelung ersetzt. 

2. Angebote, Vertragsabschluss
Angebote sind freibleibend, Muster unverbindlich; sämtliche Vereinbarungen werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung verbindlich, die stets als kaufmännisches Bestätigungsschreiben gilt. Die Rechnungserteilung ersetzt die schriftliche Bestätigung. Von Verkaufsangestellten und Handelsvertretern getroffene, über den Kauf hinausgehende mündliche Nebenabreden bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit stets unserer schriftlichen Bestätigung. Die zum Angebot gehörenden Unterlagen wie Abbildungen, Zeichnungen, Gewichts-, Farb- und Maßangaben sind, soweit nicht anders vereinbart, nur annähernd maßgebend. Eine Abweichung der Lieferung vom Angebot gilt als Erfüllung, wenn die Abweichung geringfügig und dadurch für den Käufer zumutbar ist. Insbesondere Abweichungen im Rahmen des technischen Fortschritts gelten als genehmigt.

3. Vereinbarungen über die Beschaffenheit
Die dem Vertrag zugrunde liegende Beschaffenheit der Kaufsache ergibt sich aus den Herstellerangaben in den jeweiligen Produktbeschreibungen und im prinzipiellen aus unseren Haupttätigkeitsfeldern Software - Etiketten - Bildagentur - Verlag.

4. Preise
Alle abgedruckten oder gespeicherten Preisangaben in unseren Katalogen, Preislisten, elektronischen Medien und dergleichen sind freibleibend und rein Netto in EURO ohne Mehrwertsteuer.Weitere Zusatzleistungen wie Installation, Einweisung, Schulung oder Beratung werden gesondert nach Aufwand berechnet. Die Stundensätze sowie Reise- und Nebenkosten richten sich nach unserer aktuellen Preisliste.Wir behalten uns das Recht vor, unsere Preise entsprechend zu ändern, wenn nach Abschluss des Vertrages Währungsschwankungen oder Preisänderungen der Vorlieferanten eintreten.Unsere Verlagsprodukte die eine ISBN führen unterliegen prinzipiell der Buchpreisbindung.

5. Liefer- und Transportkosten
Unsere Preise gelten grundsätzlich zuzüglich Versandkosten. Bei einer Online-Bestellung über unseren Shop werden die Transportkosten nur dann auf der Bestellung mit ausgewiesen, wenn die Warensendung per Deutscher Post (DHL) erfolgen kann. Bei speziellen Lieferarten setzen wir uns vorher mit Ihnen in Kontakt.


6. Zahlungsbedingungen
Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Skonti sind in unserer Kalkulation nicht vorgesehen, daher berechtigt vorzeitige Zahlung auch nicht zum Abzug.

Die Darstellung unserer Produkte in unserem Online-Shop stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Wann im Einzelnen ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande kommt, hängt von der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode ab:

  * per EU Standard Banktransfer bzw. Vorkasse / Banküberweisung: Wir senden Ihnen innerhalb von zwei Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung eine separate E-Mail zu, in der wir Ihre Bestellung ausdrücklich annehmen. In dieser E-Mail teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung mit. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag auf dieses Konto. Bei dieser Vorkassenmethode liefern die Ware aus, wenn der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist.
 
  ** per Kauf auf Rechnung: Der Kauf auf Rechnung ist für bestehende Kunden vorgesehen, nicht für eine Erstbestellung bei uns.  Ausnahmen sind für Lieferungen an öffentliche Einrichtungen und Schulen möglich, bedürfen bei einer Erstbestellung aber einer vorherigen Bestätigung durch GreenX Engineering - Jens Tischer. 

Ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns kommt mit Anklicken des Kaufen-Buttons zustande. Kauf auf Rechnung ist nur für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.  Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage.

  *** per Nachnahme: Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt erst mit der Abgabe einer ausdrücklichen Annahmeerklärung durch uns zustande, die innerhalb von drei Werktagen nach Zugang Ihrer Bestellung durch Zusendung einer Versandbestätigung erfolgt.

Bei Lieferungen per Nachnahme, wird der Nachnahmebetrag bei Erhalt der Ware an den Zusteller gezahlt. Der Nachnahmebetrag setzt sich aus dem jeweiligen Rechnungsbetrag, dem Nachnahme-Gebührenteil (4,80 Euro) und der Zustellgebühr (2,00 Euro) zusammen. Der Nachnahme-Gebührenteil wird auf Ihrer Rechnung mit ausgewiesen. Diese Zahlungsweise steht nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung. Wenn Sie die Zahlungsweise „Nachnahme“ ausgewählt haben und den mit uns geschlossenen Vertrag ganz oder teilweise widerrufen, überweisen wir Ihnen den Ihnen zustehenden Gesamtbetrag auf ein von Ihnen benanntes Konto.

  *** per SEPA-Lastschrift-Mandat; Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschriften: Bei uns nur möglich bei Angabe eines Kontos bei einem deutschen Geldinstitut. Bei einer Erstbestellung per SEPA-Lastschrift-Mandat erfolgt die Abbuchung unmittelbar nach Warenversand. Anderenfalls wird der Rechnungsbetrag erst vierzehn Tage nach Warenversand vom Konto des Kunden abgebucht. Das SEPA-Lastschrift-Mandat ist jederzeit widerrufbar.

Mit der Angabe der Kontoverbindung bestätigen Sie, dass Sie zum Bankeinzug über das entsprechende Girokonto berechtigt sind und für die erforderliche Deckung sorgen werden. Rücklastschriften sind mit einem hohen Aufwand und Kosten für uns verbunden. Im Fall einer Rücklastschrift (mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen Erlöschen des Girokontos oder unberechtigten Widerspruchs des Kontoinhabers) ermächtigen Sie uns, die SEPA-Lastschrift für die jeweils fällige Zahlungsverpflichtung ein weiteres Mal einzureichen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, die durch die Rücklastschrift entstehenden Kosten zu zahlen. Angesichts des Aufwands und der Kosten für Rücklastschriften und zur Vermeidung der Bearbeitungsgebühr bitten wir Sie im Falle eines Widerrufs die Rückabwicklung mit uns abzustimmen.

7. Lieferzeiten 
Termine und Fristen sind grundsätzlich unverbindlich. Ausnahmen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Ein vereinbarter Liefertermin gilt als eingehalten, wenn der Vertragsgegenstand von uns zum vereinbarten Liefertermin dem Transportunternehmen übergeben wurde. Ein Liefertermin kann sich auf Grund von zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses unvorhersehbaren Umständen, die wir nicht zu vertreten haben, wie z.B. höhere Gewalt, staatliche Maßnahmen, Nichterteilung von behördlichen Genehmigungen, Arbeitskämpfe, Rohstoffmangel etc., verschieben. Eine Schadensersatzpflicht unsererseits für die verzögerte Lieferung ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

8. Gefahrtragung bei Auslieferung der Waren
Der Gefahrenübergang erfolgt bei Lieferungen von uns mit dem Verlassen, bei Rücksendungen an uns mit der Annahme der Sache in unserem Wareneingang. Liegt ein Lieferantenfehler vor, geht die Rücksendung zu Lasten von GreenX Engineering - Jens Tischer.

9. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur Erfüllung unserer sämtlichen Forderungen, auch aus früheren Lieferungen und Leistungen, unser Eigentum. Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, sind nur mit unserer schriftlichen Zustimmung eine Veräußerung, Verpfändung, Sicherheitsübereignung, Vermietung und anderweitige, unsere Sicherung beeinträchtigende Überlassungen des Kaufgegenstandes sowie eine Veränderung zulässig. Wird gelieferte Ware umgebildet, erfolgt dies, ohne dass wir weitergehende Verpflichtungen übernehmen. Zu Test und Vorführzwecken installierte Software ist unser Eigentum. Der Käufer verpflichtet sich, mit dem Kauf des Systems diese zu löschen. Davon ausgeschlossen sind Softwarelizenzen, die käuflich erworben werden.

10. Gewährleistung  

Für alle unsere Produkte bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Mängel sind innerhalb der insoweit geltenden gesetzlichen Fristen geltend zu machen. 

 

 

11. Widerrufsrecht für Verbraucher im Versandhandel  

Die folgenden Regelungen gelten nur für Kunden, die gemäß § 13 des BGB als Verbraucher (nachfolgend "Verbraucher" genannt) anzusehen sind. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

GreenX Engineering - Jens Tischer
Bautzener Straße 56
02742 Neusalza-Spremberg
E-Mail: 
info@greenx.de
Telefax: 035872-39813
Telefon: 035872-39811

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

- An GreenX Engineering - Jens Tischer, Bautzener Str. 56, 02742 Neusalza-Spremberg, Fax: 035872-39813, Telefon: 035872-39811, E-Mail-Adresse: info@greenx.de:

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am  (*) / erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
*) Unzutreffendes streichen 

Sie würden uns bei der Zuordnung Ihres Widerspruches sehr unterstützen, wenn Sie uns zusätzlich noch Ihre Kundennummer, Rechnungsnummer oder die Bestellnummer mitteilen.  

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besonderheiten
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Software und von digitalem Bildmaterial, sofern mittels Datenfernübertragung gesendet wurde oder die gelieferten Datenträger durch den Verbraucher/Käufer entsiegelt worden sind. Ebenso besteht kein Widerrufsrecht bei erworbenen Domains, wenn die Domain bereits auf den Verbraucher/Käufer überschrieben (Inhaberwechsel) oder vom Verbraucher/Käufer ein Providerwechsel eingeleitet und durch uns akzeptiert wurde.

12. Umtausch
Ein direkter Warenumtausch in ein anderes Produkt kann nur ausnahmsweise im gegenseitigen Einvernehmen erfolgen. Die zurückgegebene Ware muss sich in einem einwandfreien, verkaufsfertigen Zustand befinden. Eventuelle Fracht- und Portokosten sowie Kosten für Neuverpackung gehen grundsätzlich zu Lasten des Käufers. Das Widerrufsrecht wird vom direkten Warenumtausch nicht beeinträchtigt.

13. Anzuwendendes Recht, Erfüllungsort
Die Beziehungen zwischen dem Kunden und GreenX Engineering - Jens Tischer unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland jedoch unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort für unsere Lieferungen und Leistungen sowie für Zahlungen des Käufers ist Neusalza-Spremberg. Diese Regelung gilt auch für von unseren Kunden hereingenommene Schecks und Wechsel sowie für sämtliche sonstigen, zahlungshalber bzw. an Erfüllungsstatt erbrachten Kundenleistungen.

14. Lizenzverträge bei GreenBASE-, GreenX- und galaLT-Softwareprodukten
Diese genannten Softwareprodukte werden mit einem Lizenzvertrag ausgeliefert, der vor dem Öffnen der Datenträgerverpackung oder der erfolgreichen Fortführung der Software-Installation gelesen werden sollte. Nach dem Öffnen der Verpackung oder der erfolgreichen Beendigung der Softwareinstallation gilt der Lizenzvertrag als bestätigt und bindend. Für die Software sowie für die Anwendungssoftware wird der Urheberschutz in Anspruch genommen. Das Eigentum an Software und an den diesbezüglichen Unterlagen geht nicht auf den Kunden über. Unsere Software-Lizenzbedingungen sowie die Nutzungs- und Lizenzbedingungen für unser Bildmaterial finden Sie auf unserer Homepage www.greenx.de.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Bestseller

Schlaufenetiketten TF5r11CD (278x42 mm)

01. Schlaufenetiketten TF5r11CD (278x42 mm)

ab 48,00 EUR
Stückpreis 55,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

GreenBASE Pflanzen-CD Basis-CD Gehölze

02. GreenBASE Pflanzen-CD Basis-CD Gehölze

48,74 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Hängeetiketten TAG4-120MC5 (105x135 mm)

03. Hängeetiketten TAG4-120MC5 (105x135 mm)

ab 50,00 EUR
Stückpreis 57,50 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller